Wie bekommt man genug Protein bei einer pflanzlichen Ernährung?

Heute werde ich mit Ihnen meine Lieblings-Proteinquellen für eine pflanzliche Ernährung teilen - basierend. Diese winzig kleinen Nährstoff-Kraftpakete enthalten etwa 3.Zunächst einmal sollten Sie bedenken, dass der Proteinbedarf des Menschen im Säuglingsalter am höchsten ist.

Wie bekommt man genug Protein bei einer pflanzlichen Ernährung?

Heute werde ich mit Ihnen meine Lieblings-Proteinquellen für eine pflanzliche Ernährung teilen - basierend. Diese winzig kleinen Nährstoff-Kraftpakete enthalten etwa 3.Zunächst einmal sollten Sie bedenken, dass der proteinbedarf des Menschen im Säuglingsalter am höchsten ist. Erwachsene brauchen einen viel geringeren Prozentsatz ihrer Kalorien aus Eiweiß als Säuglinge, und selbst Säuglinge brauchen nicht so viel. Nüsse, Samen und Nussbutter gehören zu den besten proteinquellen, die man auf Vorrat haben kann. Denn sie lassen sich leicht als Snack zu sich nehmen, auf Toast streichen oder in einen Smoothie oder Shake mischen. Einige Amerikaner sind besessen von Proteinen. Veganer werden mit Fragen bombardiert, woher sie ihr Protein bekommen.

Athleten aßen früher vor Wettkämpfen dicke Steaks, weil sie dachten, dass dies ihre Leistung verbessern würde. Protein-Nahrungsergänzungen werden in Reformhäusern verkauft. Diese Sorge um Eiweiß ist fehl am Platze. Obwohl Eiweiß sicherlich ein essentieller Nährstoff ist, der viele Schlüsselrollen in der Art und Weise spielt, wie unser Körper funktioniert, brauchen wir keine riesigen Mengen davon. Nur etwa eine von 10 Kalorien, die wir zu uns nehmen, muss aus Protein stammen. Vegane Athleten, besonders in der Anfangsphase des Trainings, können einen höheren Proteinbedarf haben als Veganer, die mäßig trainieren oder nicht aktiv sind. Der Proteinbedarf von veganen Sportlern kann von 0.

Protein-Nahrungsergänzungen sind nicht erforderlich, um selbst den höchsten Proteinbedarf zu erreichen. Wenn Sie daran zweifeln, dass eine pflanzliche Ernährung Sie mit genügend Protein versorgen kann, um ein Hochleistungssportler zu werden, brauchen Sie nicht lange nach lebenden Beispielen zu suchen, wie z. B. Bodybuilder Robert Cheeke, Ultra-Ausdauersportler Rich Roll, die Ultraläufer Matt Frazier und Fiona Oakes und die vielen Spitzensportler, die in dem neuen Dokumentarfilm The Game Changers vorgestellt werden. Das andere Extrem sind vegane Bodybuilder und diejenigen, die neu in die pflanzliche Ernährung einsteigen, die an höhere Proteinmengen gewöhnt sind und sich Sorgen machen, was passiert, wenn sie kein Fleisch mehr essen. Aber wie der vegane Ultramarathonläufer Matt Frazier in The No Meat Athlete Cookbook schreibt: "Es sind nicht nur Tofu, Bohnen und Nüsse, die das Protein in einer pflanzlichen Ernährung liefern. Wenn Sie sich seit kurzem pflanzlich ernähren, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie all das Protein bekommen, das Sie brauchen.

So wie ich es verstehe, ist pflanzliches Eiweiß nicht so gut verdaulich (mein Magen scheint dem zuzustimmen, nachdem ich eine Menge Bohnen gegessen habe) und ich habe festgestellt, dass sich meine Muskeln mit tierischem Eiweiß schneller zu erholen scheinen als mit pflanzlichem, also frage ich mich, ob ich 2 Gramm pflanzliches Eiweiß für je 1 Gramm tierisches brauche oder so etwas. Wir diskutieren auch die Unterschiede zwischen tierischen und pflanzlichen Proteinen und ob pflanzliche Proteinpulver gute Proteinquellen sein können. Hafer ist nicht nur nahrhaft, sondern auch eine einfache und leckere Möglichkeit, pflanzliches Protein in eine vegane oder vegetarische Ernährung einzubauen. Sein hoher Proteingehalt, seine fleischähnliche Konsistenz und seine Vielseitigkeit machen ihn zu einer beliebten pflanzlichen Proteinwahl bei vielen Vegetariern und Veganern. Es gibt nichts Einfacheres, als diese pflanzlichen Proteine in Ihre Ernährung einzubauen - entweder als Snacks oder als Ergänzung zu so ziemlich allem, was Sie sonst noch essen. Diese Liste kann als Leitfaden für alle verwendet werden, die mehr pflanzliche Proteine in ihre Ernährung einbauen möchten. Allein verzehrt reichen diese Lebensmittel nicht aus, um den täglichen Proteinbedarf zu decken, aber ein paar pflanzliche Snacks können die Proteinzufuhr erhöhen, besonders wenn sie mit anderen proteinreichen Lebensmitteln kombiniert werden.

Wenn Sie eine angemessene Vielfalt an eiweißreichen Lebensmitteln essen, auch wenn Sie Veganer sind (Sie essen keine tierischen Lebensmittel, kein Fleisch und keine Milchprodukte), und wenn Sie die zwischen Ihnen und Ihrem Arzt festgelegte Zielmenge an Eiweiß zu sich nehmen, werden Sie reichlich gesundes Eiweiß erhalten. Tofu - aus Sojabohnen hergestellt - enthält neun essentielle Aminosäuren und ist eine hervorragende Proteinquelle, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen können.