Was sind die besten Möglichkeiten, um mehr Eiweiß zu essen?

Wenn Sie eine Mahlzeit zu sich nehmen, essen Sie zuerst die Proteinquelle, besonders bevor Sie zu den Stärken kommen. Eiweiß erhöht die Produktion von PYY, einem Darmhormon, das dafür sorgt, dass Sie sich satt und zufrieden fühlen (2).

Was sind die besten Möglichkeiten, um mehr Eiweiß zu essen?

Wenn Sie eine Mahlzeit zu sich nehmen, essen Sie zuerst die Proteinquelle, besonders bevor Sie zu den Stärken kommen. Eiweiß erhöht die Produktion von PYY, einem Darmhormon, das dafür sorgt, dass Sie sich satt und zufrieden fühlen (2). Putenbrust ist der Hühnerbrust in vielerlei Hinsicht ähnlich. Kichererbsenmehl, auch bekannt als Kichererbsenmehl, ist besonders reich an Eiweiß â 1 Tasse enthält 20.

Zum Vergleich: 1 Tasse gekochte Kichererbsen enthält 14.Kichererbsen sind der Hauptbestandteil von Hummus, und 1 Esslöffel Hummus enthält etwa 1.Versuchen Sie, diesen Dip mit Karotten-, Sellerie- oder Gurkenscheiben für einen schnellen und gesunden Snack zu kombinieren. Nüsse sind reich an Eiweiß und eine ausgezeichnete Quelle für andere wichtige Nährstoffe, wie essentielle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren (EFAs), Magnesium und Vitamin E. Chia-Samen sind die winzigen schwarzen Samen der Salvia hispanica Pflanze, die in Mittel- und Südamerika beheimatet ist. Eine einzige Unze Chia-Samen liefert 4.Hafer enthält das meiste Eiweiß von allen Getreidesorten, eine Tasse liefert 10.Eine Tasse gekochte Quinoa liefert 8.Es ist auch eine gute Quelle für andere Nährstoffe, wie Kalium, Eisen und Vitamin B.

Etwa 46% des gesamten in den USA konsumierten Eiweißes stammt aus tierischen Quellen, wie Fleisch, Fisch und Eiern. Um einen gesunden Cholesterinspiegel aufrechtzuerhalten, sollten Sie sich für Geflügel statt für rotes Fleisch entscheiden. Eine Portion hautloses, gebratenes Hähnchen mit einem Gewicht von 100 g enthält 6.Die gleiche Menge hautloser, gebratener Pute enthält nur 3.Thunfisch ist besonders reich an Eiweiß. In einer Studie der University of Texas fanden Forscher heraus, dass die Muskelproteinsynthese - die treibende Kraft hinter Ihrem Muskelwachstum - um 25 Prozent höher war, wenn Menschen über den Tag verteilt Eiweiß zu sich nahmen (30 Gramm Eiweiß pro Mahlzeit), verglichen mit denen, die den Großteil ihres Eiweißes beim Abendessen zu sich nahmen (10 Gramm zum Frühstück, 15 Gramm zum Mittagessen und 65 Gramm zum Abendessen).

Das Ersetzen von Müsli durch Eier steigert die Proteinaufnahme, sorgt für ein besseres Sättigungsgefühl und hilft, weniger Kalorien zu essen. Menschen, die sich vegan ernähren, müssen daher sicherstellen, dass sie genügend pflanzliches Eiweiß essen, um ihren Bedarf zu decken. Wie die Ernährungsberaterin Tracy Lesht, RD, sagt: "Es ist reich an Protein und so einfach als Snack oder für unterwegs zu essen. Wenn es eine Sache gibt, die Ihnen helfen kann, weniger zu essen und die Chance zu erhöhen, dass Sie abnehmen, dann ist es mehr Protein zu bekommen.

Entscheiden Sie sich lieber für Milch- oder Sojamilch, wenn Sie vorrangig mehr Eiweiß zu sich nehmen wollen, als für Mandel- und andere Nussmilchen. 20 Gramm Eiweiß aus Eiern liefern zum Beispiel mehr Eiweiß als die gleiche Menge Eiweiß aus pflanzlichen Quellen. Aber welche Art? "Während Pekannüsse und Macadamianüsse köstlich und nahrhaft sind und sich gut für ausgewogene Zwischenmahlzeiten eignen, enthalten Erdnüsse und Pistazien mehr Protein pro Portion - 6 bis 8 Gramm - um Sie zwischen den Mahlzeiten zu sättigen", sagt Jones. Um einen Proteinshake zuzubereiten, mixen Sie Früchte und 100 % Saft, Milch oder Wasser und fügen dann einen Messlöffel Proteinpulver hinzu.

Um den Proteingehalt noch weiter zu erhöhen, verwenden Sie mehr Proteinpulver oder fügen Erdnussbutter, Mandelbutter, Leinsamen oder Chiasamen hinzu. Dies ist ein detaillierter Artikel über Molkenprotein, eine Proteinart, die nachweislich zahlreiche Vorteile für Muskelmasse, Kraft, Fettabbau und insgesamt.... hat. Für zusätzliches Protein können Sie andere proteinreiche Lebensmittel wie Nüsse und Samen hinzufügen und mit Joghurt oder Milch servieren.