warum brauchen Vegetarier mehr Eiweiß?

Sein hoher Proteingehalt, seine fleischähnliche Konsistenz und seine Vielseitigkeit machen es zu einer beliebten pflanzlichen Proteinwahl bei vielen Vegetariern und Veganern. Für Vegetarier besteht das Risiko eines Proteinmangels, daher ist es wichtig, mehr pflanzliches Protein in die Ernährung einzubauen.

warum brauchen Vegetarier mehr Eiweiß?

Sein hoher Proteingehalt, seine fleischähnliche Konsistenz und seine Vielseitigkeit machen es zu einer beliebten pflanzlichen Proteinwahl bei vielen Vegetariern und Veganern. Für Vegetarier besteht das Risiko eines Proteinmangels, daher ist es wichtig, mehr pflanzliches Protein in die Ernährung einzubauen. Vegetarier haben einen höheren Proteinbedarf, da pflanzliche Proteine vom Körper nicht so gut verdaut und verarbeitet werden wie tierische Proteine und nicht so "vollständig" sind wie Protein aus Fleisch. Vegetarier, die eine Reihe von pflanzlichen Lebensmitteln essen, können ihren proteinbedarf leicht decken, auch wenn der Proteingehalt vegetarischer Ernährung in der Regel niedriger ist als der von omnivorer Ernährung.

Vegetarier sollten Eiweiß aus einer Vielzahl von pflanzlichen Quellen beziehen, einschließlich Hülsenfrüchten, Sojaprodukten, Getreide, Nüssen und Samen. Im Allgemeinen haben Studien an australischen Vegetariern ergeben, dass ihre Proteinzufuhr deutlich niedriger ist als die von Allesfressern. Eine Überlegung, die alle Veganer und Vegetarier ernsthaft in Betracht ziehen sollten, ist die Verdaulichkeit der pflanzlichen Proteine. Der Verzehr von Pflanzenproteinen anstelle von tierischen Proteinen durch Vegetarier kann dazu beitragen, dass sie ein geringeres Risiko für chronische Krankheiten wie Diabetes und Herzkrankheiten haben.

Es wurde festgestellt, dass sich der Proteinbedarf gesunder Erwachsener nicht danach unterscheidet, ob das Nahrungsprotein überwiegend aus tierischen, pflanzlichen oder gemischten Proteinquellen stammt, vorausgesetzt, es wird Sojaprotein oder eine Vielzahl anderer pflanzlicher Proteine verzehrt. Ein unvollständiges Protein liegt nur in dem Sinne vor, dass dieses Protein allein nicht die benötigten Proteinwerte für einen Menschen liefert. Die Proteinqualität eines bestimmten Lebensmittels kann durch den Protein Digestibility-Corrected Amino Acid Score (PDCAAS) bestimmt werden, der die Proteinqualität sowohl anhand des Aminosäurebedarfs des Menschen als auch seiner Fähigkeit, das Lebensmittel zu verdauen, bewertet. Und obwohl es eine Handvoll schwer zu findender Nährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel für Veganer gibt, die in Betracht gezogen werden sollten, steht ein Proteinpulver für die meisten Menschen nicht ganz oben auf der Liste (aber wenn Sie auf der Suche nach Sicherheit sind, halten Sie sich an ein Pulver aus echten Lebensmitteln wie Complement Protein).